Computerwartung Wartungsvertrag

Als Geschäftskunde profitieren Sie von den Wartungspaketen

Viele Unternehmen stellen sich die Frage, warum ein IT-Service- und Wartungsvertrag mit ihrem IT-Dienstleister abgeschlossen werden soll. Dieses Thema kommt insbesondere auf, wenn neue Technik angeschafft wurde. Macht das nun Sinn, ist es Panikmache oder Abzocke?

Wir möchten unsere Erfahrungen mit Ihnen teilen

Grundsätzlich sollte sich der Entscheider vor Augen halten, dass es sich um gewerblich genutzte IT-Systeme eines Unternehmens handelt. An die Systeme eines Unternehmens werden nun mal andere Anforderungen gestellt, als an ausschließlich privat genutzte Systeme. Insbesondere sind Ausfälle oder Datenverluste zu verhindern. Neben den betriebswirtschaftlichen Erwägungen spielten auch gesetzliche Vorschriften in Bezug auf den Umgang mit dem Datenschutzgesetz, den Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen (Digitale Steuerprüfung) (GDPdU) oder dem Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich (ÖCG-Kodex) eine wichtige Rolle.

 

  • EMPFEHLUNG: IT IM UNTERNEHMEN

    Absicherungsmöglichkeiten beim Einsatz von Web-Browsern

    Das World Wide Web (WWW) ermöglicht die Nutzung vieler, heute nicht mehr wegzudenkender Internet-Dienste. Neben den klassischen Web-Angeboten sind viele andere Internet-Dienste, wie E-Mail, Messaging, Video- und Audiostreaming, Online-Spiele oder auch Kollaborationswerkzeuge, in das WWW integriert.

     

  • Die Empfehlungen richten sich an IT-Führungs

    Zur Anzeige von Webseiten und der Interaktion mit dem Nutzer wird ein Web-Browser benötigt. Daher ist auch der Schutz vor Cyber-Angriffen wesentlich von der Sicherheit des Web-Browsers abhängig. Insbesondere durch aktive Inhalte können Angreifer Schwachstellen ausnutzen. Die Konsequenzen für den Benutzer reichen vom Zugriff auf private Daten bis hin zur Übernahme der Kontrolle über das IT-System. Dieses Dokument gibt daher Empfehlungen zur sicheren Nutzung von Web-Browsern. Die Empfehlungen richten sich an IT-Führungs- und IT-Fachkräfte in Unternehmen und Behörden, die mit den Grundkonzepten des World Wide Web und von Betriebssystemen bereits vertraut sind.

     

  • Grundanforderungen

    Die Grundfunktion eines Web-Browsers ist das Holen angeforderter Daten von Web-Servern und deren Darstellung auf dem Bildschirm. Dabei werden die Inhalte durch den Web-Browser selbst oder durch Erweiterungskomponenten (sog. Plugins) interpretiert. Da Schwachstellen in Web-Browsern und ihren Erweiterungskomponenten nahezu ausschließlich durch aktive Inhalte ausgenutzt werden können, stellen diese damit die größte Gefahr für die sichere Nutzung von Web-Browsern dar. Dennoch können aktive Inhalte zumeist nicht einfach abgeschaltet werden, weil diese häufig von Web-Diensten benötigt werden. Bei der sicheren Nutzung von Web-Browsern muss daher sowohl die Nutzbarkeit von Web-Diensten als auch die Absicherung vor der Ausnutzung von Schwachstellen in Web-Browsern berücksichtigt werden.
     
  • Implementierungsmöglichkeiten

    Die Möglichkeiten zur sicheren Nutzung von Web-Browsern gehen von einer Grundkonfiguration aus, bei welcher der Web-Browser direkt auf dem IT-System des Nutzers installiert ist. Darüber hinaus werden Separierungsmöglichkeiten für Anwendungen diskutiert, mit deren Hilfe sich die Sicherheit der Nutzung des Web-Browsers weiter erhöhen lässt.
     
  • EMPFEHLUNG: IT IM UNTERNEHMEN
  • Die Empfehlungen richten sich an IT-Führungs
  • Grundanforderungen
  • Implementierungsmöglichkeiten

Gerne erstellen wir Ihnen ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot. Sprechen Sie uns einfach an.

Die regelmäßige Wartung gibt Ihnen die Sicherheit ohne Störungen mit Ihrer IT arbeiten zu können. EDV Wartungsverträge können individuell ausgestaltet werden und daher sind die Preise abhängig von den Komponenten, die Sie für Ihr Unternehmen wählen:

Überwachung Ihrer Server, Ihrer IT-Systeme, Ihrer IT-Infrastruktur

Wir Überwachen / Monitoring Ihre Server, IT-Systeme und Ihre IT-Infrastruktur, denn in der Regel lassen sich Fehler erkennen, bevor es zu einem Ausfall oder einem Defekt kommt. Hierzu werden die Server-Logfiles analysiert und die gesamte Funktionstüchtigkeit Ihrer EDV überwacht. Hierzu setzen wir auf die modernsten Systeme für Überwachung, um sofort auf ungewöhnliches Verhalten, Fehlfunktionen oder sich anbahnende Defekte reagieren zu können und somit tatsächliche Ausfälle und eventuelle Folgeschäden vermeiden zu können.

  • Stets ein fester Ansprechpartner, der bei Ihrer IT-Anlage Sicherheitsupdates, das Backup kontrolliert und die Hardware präventiv pflegt
  • Minimiertes Ausfallrisiko: dadurch kaum Arbeitszeitverlust
  • Werterhaltung Ihrer IT-Anlage
  • Kostenersparnis bis zu 30 %
  • Überregionale Betreuung möglich
  • Relevant für Kredit-Ratings
  • Umfassende Dokumentation
  • Feste Kostenkalkulation

Wir verstehen uns als Partner für klein- und mittelständige Unternehmen sowie für Privatpersonen


Computer Reparatur Österreich
Mainboard, Grafikkarte, Betriebssystem,
Festplatte, Systemoptimierung, Arbeitsspeicher ...


Datenrettung Raid5, Raid1, Raid 0
Datensicherung und Datenrettung


Computer Versicherung Kostenvorschlag

Netzteil, Reinigung, PC & Notebook, Hardware & Software, Netzwerk & Einrichtung, Windows / Linux / Unix ...

Online User

Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online