Teil I: Allgemeine Bedingungen für Lieferungen und Leistungen

§1 Geltungsbereich

1.Die folgenden Allgemeinen Geschäfts-bedingungen (folgend Geschäftsbedingungen)der ®eboot-edv gelten ausschließlich fü rLieferungen und Leistungen. Abweichenden oder ergänzenden Geschäfts-bedingungen des Kunden wird hiermit wider-sprochen.

2.Soweit die ®eboot-edv unter diesen Geschäfts-bedingungen Software von Drittherstellern liefert,gelten deren Lizenzbedingungen oder sonstigen Bedingungen vorrangig vor diesen Geschäfts-bedingungen. Der Kunde ist verpflichtet, die Lizenz Vertraglichen und Urheberrechtlichen Bestimmungen der jeweiligen Hersteller undLieferanten einzuhalten.

§2 Liefer- und Leistungszeit angaben

1.Liefer- und Leistungszeiten verlängern sich, wenn®eboot-edv an der Erfüllung ihrer Verpflichtungen durch höhere Gewalt oder sonstige Ereignisse gehindert wird, die außerhalb des Einflussbereiches von ®eboot-edv liegen und trotz zumutbarer Sorgfalt nicht abgewendet werden können (z. B. Krieg, Aufruhr, Streiks,Feuer, Überschwemmungen, nicht vorhersehbare Betriebsstörungen, auch bei Zulieferern). ®eboot-edv wird dies dem Kunden unverzüglich mitteilen.Dauert das Ende des betreffenden Ereignisses länger als zwei Monate, ist jede Partei berechtigt,vom Vertrag zurückzutreten.

Seite 2 von 2
Diese Seite verwendet Cookies, um dir das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten. Surfst du weiterhin auf unserer Seite, stimmst du unserer Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzrichtlinie zu.